Skip to main content

Come and sail with us into the world

Gerne nehmen wir Gäste an Bord. Der Skipper sorgt für eine entspannte und sorgenfreie Zeit. Wer trotzdem selbst Hand anlegen möchte, ist dazu herzlich willkommen. Die Höhe der anfallenden Kosten hängt von der Länge des Törns und dem Gebiet ab, das wir bereisen.

Auf besonderen Wunsch organisieren wir eine professionelle Reiseleitung, um die kulturellen und naturwissenschaftlich interessantesten Höhepunkte zu vermitteln. Dafür begleitet uns der Ethnologe und Kulturwissenschaftler Bernd Bierbaum, der seit über 25 Jahren als Studienreiseleiter auf der ganzen Welt unterwegs ist und Land und Leute charmant näher bringt.

Die Wünsche unserer Gäste liegen uns am Herzen und werden in aller Regel erfüllt. Nur wenn Poseidon und Aeolos schlecht gelaunt sind, passen wir die Route an oder verweilen länger als geplant in einer ruhigen Bucht.

Mitte September 2018 startet die große Fahrt in Griechenland, wir segeln an Sizilien vorbei über Tunesien, Marokko durch die Straße von Gibraltar über die Kanaren und den exotischen Kapverden nach Amerika.

Im Februar/März werden wir von den französischen Antillen langsam in Richtung Norden zu den British Virgin Islands (BVI) segeln.